Dachbegrünung – Vorteile für Sie und Ihre Umwelt

Die Begrünung Ihres Daches schafft eine direkte Verbindung zwischen Natur und Architektur. Gleichzeitig können Sie der Natur Raum zurückgeben, das Klima verbessern und Ihre Lebensqualität steigern.

Die Option einer Dachbegrünung besteht für die unterschiedlichsten Gebäude: Für Wohnhäuser, Bürogebäude, Schulen und Rathäuser. Denken Sie bei Gründächern nicht an vermoosten Dachpfannen, sondern an bewusst angelegte Grünflächen. Fällt das Gebäudedach täglich in Ihren Blick, lohnt sich die Begrünung besonders.

Eine Begrünung des Daches kann für zusätzlichen Wohnraum sorgen. Auf dem Dach können Sie Wohn-, Pausen- und Freizeiträume schaffen. Die Dachbegrünung verleiht Ihrem Anwesen zusätzlichen Raum und bietet viele weitere energetische und ökologische Vorteile:

Dämmung im Winter

Ein begrüntes Dach wirkt isolierend. Der Wärmeverlust über das Dach wird reduziert. Dadurch können Sie vor allem in den Wintermonaten erhebliche Energiekosten sparen. Im Vergleich zu einem Kiesdach entweichen bei einem Gründach bis zu zehn Prozent weniger Wärme.

Hitzeschutz im Sommer

Im Sommer ist die Dachbegrünung ein wirksamer Hitzeschutz und dient als natürliche Klimaanlage. Gespeichertes Wasser sorgt für eine spürbare Abkühlung und befeuchtet die Luft ausreichend. Außerdem wird die Decke Ihres Gebäudes nicht so stark aufgeheizt, wie ein mit anderen Materialen belegtes Dach.

Schalldämmung

Ein grünes Dach steigert Ihre Lebens- und Arbeitsqualität deutlich. Durch die Masse des Begrünungsaufbaus und die Pflanzenstruktur wird der Schall gedämpft. Folglich dringt weniger Lärm in Ihr Gebäude ein.

Schutz vor extremen Witterungseinflüssen

Die Dachkonstruktion wird durch eine Begrünung vor Hitze, Sturm und Hagel geschützt. Die Lebensdauer Ihres Dachs kann so um rund zehn Jahre verlängert werden.

Filterung von Luftschadstoffen und Feinstaub

Grüne Flächen sind in der Lage, die Luft zu reinigen. Besonders in urbanisierten Gebieten, führt dies zu einer geringen Belastung durch Feinstaub und Schadstoffen.

Speicherung von Niederschlagsmengen

Eine Dachbegrünung hat die Aufgabe Niederschlagsmengen bis zu einem bestimmten Maß zu speichern. Überschüssiges Wasser wird mit verminderter Geschwindigkeit in das Abwassersystem geleitet. Hochwasserschäden können dadurch vermindert werden.

Henkhaus – Ihr Experte für Garten- und Landhschaftsbau

Sie haben noch Fragen zu Ihrer Dachbegrünung oder benötigen Hilfe bei der Planung und Umsetzung? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Die Garten- und Landschaftsbau Henkhaus GmbH in Gronau ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Planung und Umsetzung einer lebendigen Grünfläche auf Ihrem Dach im Dreieck Westfalen-Ruhrgebiet-Niederlande tätig. Wir sind für unsere Kunden in Gronau und den umliegenden Orten wie Ochtrup, Enschede, Ahaus, Nordhorn oder Bad Bentheim da.